Athletics and Recreation


Reader Comments

  1. Ihr habt natürlich Recht: Man sollte "Mein Kampf" lesen können. Dafür gibt es eine kommentierte Fassung vom Institut für Zeitgeschichte, die das Geschriebene einordnet. Außerdem ist es in Bibliotheken zugänglich. Es darf nur nicht einfach von jedem nachgedruckt und im Internet verkauft werden.

    Die Musikliste:
    00:01–00:22 DJ Shadow – Roy´s Theme
    00:34–01:00 Yung Hurn – MHM
    02:51–03:24 Haftbefehl – 1999 Pt.2
    03:55–04:24 John Williams – Catch Me If You Can
    04:57–05:05 Gorillaz – Superfast Jellyfish (feat. Gruff Rhys and De La Soul)
    06:36–06:48 Gorillaz – Superfast Jellyfish (feat. Gruff Rhys and De La Soul)
    08:26–08:56 Haftbefehl – Anna Kournikova
    09:14–09:34 The Rolling Stones – I Am Waiting
    10:35–10:43 Haftbefehl – Engel im Herz, Teufel im Kopf
    11:13–11:34 Haftbefehl – 1999 Pt.2

  2. Du bist doch die gleiche blinde und vielleicht auch Linke Bratwurst. Bist du so blöd, oder weißt du wirklich nicht, dass ein Buch allein noch keine Volksverhetzung ist. Aber ein Buch verbieten ist Zensur. Merkst du es selbst wirklich nicht. Das wovor ihr das Volk angeblich "beschützen" wollt, übt ihr selbst aus. Ja, ihr Gutmenschen. Denkt mal nach und erinnert euch zurück. Zumindest dann, wenn das euer verblödetes Gehirn noch zulässt. Im 3. Reich ist das gleiche Übel schon mal passiert. Da wurden auch Bücher verb(r)annt. Leute die den Juden halfen, wurden öffentlich diskreditiert und geächtet. Na kommts langsam, erkennst du eine Parallele? Ich sag nur AFD. Und wie mit denen und deren Befürworter umgegangen wird. Die AFD ist eine rechtmäßig gewählte Demokratische Partei und wird bei jeder Gelegenheit mit den Nazis verglichen. Aber hättest du ein wenig mehr Grips oder Lebenserfahrung, dann wüsstest du, dass die CDU/CSU, in den 70er Jahre, weit mehr Rechts waren, als die AFD es je sein wird. Bist du wirklich so blöd und denkst, dass Unterdrückung von Links-Grün besser ist, als die von den Nazis früher?

  3. Es gibt verschiedene Ausgaben und es war Hitler selbst, der verschiedene Varianten veröffentlichte. Die von 1936 unterscheidet sich schon sehr massiv von seiner Erstausgabe. Am besten, man bestellt eine der kommentierten Ausgaben, die auch die Vergleiche aufzeigt, wenn man sich mit dem Deppen auseinandersetzen will, der Hitler nun mal war. Aber interessant ist es allemal, wie man das Anwachsen seiner Radikalität allein in diesem Buch mit seinen verschiedenen Ausgaben sehen kann. Und letztlich kann so einer jederzeit wieder in Erscheinung treten – und dabei meine ich ganz bestimmt nicht Höcke von der AfD, auf den nun eh alle Welt ein Auge hat. Ganz im Gegenteil! So einer kann aus einer ganz anderen Ecke emporsteigen, von der ihr so etwas überhaupt nicht erwartet – auch und vor allem bei den Grünen und Linken. Gerade letzte zeigten ja 40 Jahre lang, wie sehr sie Hitler ähnelten.

  4. Der Typ is a wixxer .
    Nach den Aufschrei bei FB das Amazon ein Kinderbuch. (DER PUDELMOPSDACKLPINSCHER) Verkauft .

    Hab ich etwas gegoogelt und gleich eines bei Schelm bestellt XD

  5. Bin ich froh, dass in Leipzig gerade erst die Soko Linkx gegen Linksextremismus in Leipzig gegründet wurde!!! So kommt man diesen Straftätern doch sicher auf die Spur!!! … oh, wait….

  6. Ich finde aus wissenschaftlichen Gründen sollte man mein Kampf lesen dürfen, man muss dabei aber immer daran denken, was man da liest

  7. Wie ironisch, dass die Antriebsachse des braunen Drecks sich bei den Besatzern versteckt welche der Geisteskranken Nazi-Ideologie ein Ende gesetzt haben…

  8. 0:30 Ich dachte man darf es nur nicht vertreiben weil das Land Bayern das Urheberrecht hatte aber dieses mittlerweile verfallen ist?

    "Das Urheberrecht besteht in Deutschland bis zu 70 Jahren nach dem Tod des Autors, dann werden die Rechte an seinem Werk frei. Das heißt: Ab jetzt darf theoretisch jeder Verlag "Mein Kampf" nachdrucken. Bislang hatte Bayern das verboten"

  9. Das Buch was hier illegal verkauft wird, kann man auch legal kaufen, aber es ist schon etwas teurer, je nach dem welche fassung man kauft. Es gibt welche von Historikers kommentiert und welche direkt vom Instutut für keine ahnung was.

  10. Nazis gegen Kommunisten…der alte Klassenkampf wird durch die Medien, hier der NDR, immer weiter hochgepeitscht wieder salongfähig gemacht. Herr Heidelberger und Herr Robben, wenn es eines Tages wieder Umerziehungslager für Staatsabweichler gibt, dann haben Sie dazu beigetragen. Das überblicken Sie heute natürlich noch nicht, aber so ging es 1933 los. Teile und Herrsche beherrschen die "Eliten" im Schlaf und sehr viele Leute, die meinen über den Dingen zu stehen, fühlen sich berechtigt, Abweichler des Regierungskures zu maßregeln, zu beschimpfen, zu bespucken, zu verletzten. Wo hört es auf wenn die Abweichler nicht nachgeben. Bei Bespitzelung, bei Denuntianten? Wird man sich letztendlich das Recht rausnehmen den andern in Gewahrsam zu nehmen und wenn er da eben verreckt, ist er selbst schuld, ist ja kein Mensch ist ein Nazi.

    Die Gegenseite, die Kommunisten, haben eine wesentlich höhere System-Mortalitätsrate. Der Bolschewimus hat 20-30 Mio Menschen und beim großen Sprung hat China 60 mio. Menschen ins Jenseits verfördert. Die sowjetischen Gulags sind auch KZ's? Und Lager gibt es in China heute wieder für Minderheiten (Uiguren). Alles nur wegen einer Einbildung, daß man Recht hat, das man die bessere Idee, den Menschen zu versklaven, hatte. hatte. Auf nichts andere läuft es raus. De Kommunisten hatten immer wieder von vorne angefangen die Massen auszurichten. Sie wollten immer wieder einen neuen Versuch ein menschenwürdiges System zu entwichklen. Sie habe es im laufenden Betrieb umgesetzt und an Ihren Ideen sind ganze Generationen verhungert oder kamen durch Gewalt zu Tode. Heute wollen die Sozialisten in der SPD einen neuen Versuch wagen.
    Was hatte der Vizevorstand der SPD Kühnert am 2.9.19 gesagt? Wir betrachten die DDR wie einen Autounfall? https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/juso-chef-kevin-kuehnert-wir-betrachten-den-osten-wie-einen-autounfall-li.46487 . Das sagt keine unbedeutendes Parteimitglied. Das ist der Vize der SPD!
    Die DDR war ein Unrecht an Menschen und das probiert man nicht nochmal aus, weil man meint es jetzt beser verstanden zu haben.

    Die Kommunisten, die Linke, lassen seit 8 Jahren Ihr Langezeitziel für alle offen im Netz stehen, so daß später keiner sagen kann, er hätte von nichts gewußt. https://www.die-linke.de/start/nachrichten/detail/kommunismus-auch-unser-langfristiges-ziel/

    Wenn Sie hinter Nazis her sind, dann sollten Sie auch so hinter der Antifa und Co. her sein, sonst sind Sie nicht glaubwürdig, da Sie ja angeben freiheitlich zu sein und für Grundwerte eintreten. Welche Grundwerte sind das und wer legt die fest? Parteien deren Wähleranteil gerade 5-10% ausmachen und das Medienmonopol besitzten wie die SPD, deren Vorstadn 100% Eigner der DDVG ist und die im nahezu fast jedem Medienbetrieb Anteilseigner ist ? Wohl nicht. Sowas legt die Gesellschaft als Ganzes fest und keine Parteien. Die AFD und der angeblich gehypte Rechtsruck von einem Teil der Gesellschaft ist die Wirkung, die Ursache sind die Altparteien selbst. Warum angebliche Rechtsruck? Weil die Leute sich seit 30 Jahren überhaupt nicht von Ihrem Standpunkt gerührt haben. Die Regierung ist dagegen nach links gedriftet und lässt über die Medien eine rechtsradikale, ja sogar rechtsterroristische Szene zeichnen, die es so massiv nicht gibt. In der NPD und NSU, war der Staat mit dem VS massig vertreten, daß man annhemen muß, das es ein Staatsunternehmen ist. Wie Mundlos und Böhnhard die Tatwaffe noch tot nachladen konnten, ist dem gericht noch heute ein Rätsel. Nur so läßt sich erklären , daß die Akten für 120 Jahre unter Verschluß gehalten werden.

    Die Menschen, die andere wegen Ihrer Ideologie verfolgen, nachjagen und verletzen, deren Lebensgrundlage zerstören, weil Sie eine andere Auffassung über die Geschichte haben, sollten sich wünschen, daß die jetzige US-Übung wirklich das ist, als was sie uns verkauft wird.

  11. Mein Gott ihr lauft gegen Windmühlen..in Deutschland ist viel verboten..alles weltweit zu kaufen fliegt mal nach Amerika da hängen in manchen Gegenden Hackenkreutz Flaggen
    neben der US Flagge…..

  12. Informationen sind Frei.
    Gedanken sind frei.
    Wenn jemand mein Kampf lesen will, soll er es doch.

    Hört endlich auf die Menschen zu unterdrücken

  13. Der Hammer da verpisst sich ein Nazi ins Ausland … so eine feige Sau. Das geht allgemein garnicht über Irgendeine Rasse, Religion oder Geschlecht zu Hetzen… nur durch solche Menschen gibt es Kriege und Hass auf dieser Welt !!!

  14. Schön wie ihr euer Geld verdient.. so ein Witz! Es herrscht hier Meinungsfreiheit und meine Fresse wenn einer Rechts ist dann soll er doch!!

  15. Die Staatsanwaltschaft gibt 2 Jung-Journalisten Auskünfte zum Ermittlungsstand und kommuniziert mit dem NDR? Und! 2 Journalisten ermitteln – aber nicht die Polizei? Das ist grenzwertig. Den Aufenthalt eines Tatverdächtigen in Russland kann man nicht einfach online ermitteln. Was ist das bitte?

  16. Also ich habe mir vor ein paar Wochen auch Das Buch "Mein Kampf" in Deutsch bestellt aus GB. Alleine aus geschichtlichen Interesse fände ich es wichtig, dass dieses Buch besser zugänglich wäre.

  17. Die Hetze geht wohl eher von Politik und den Medien aus. Die Behörden schaffen was nicht??? Wenn diese wollten könnten sie …

  18. Das kann auch ein Linker sein, wehre nicht das erstmal das
    Linke sich an so ein Dreck vergreifen um hass zu sähen. Die frage ist warum
    gibt es so ein Laden überhaupt noch? Wo ist unser Geheimdienst und Co.?

  19. Bin weder rechts noch links, aber durch das aufspüren, öffentlich machen und so tun als täte man etwas gutes, ist man dann wirklich besser???
    Es ist zwar anders,
    aber doch gleich…

    Ich hoffe den meisten Menschen ist klar, dass der zweite Weltkrieg nicht wegen der Verfolgung und Vernichtung der jüdischen Bevölkerung stattgefunden hat. Die Interessen der Beteiligten waren alle gleich,
    Macht, Geld und Einfluß.
    Diese Menschen waren nur Mittel zum Zweck, genau wie heute.
    Nur anders, aber doch gleich.

    Man sollte auch so eine Art der medialen Verkostung in Frage stellen… Einseitiges denken und grenzt schon fast an Fanatismus.

    Irgendwie anders, aber doch gleich

    (ps: niemand führt Krieg aus Nächstenliebe, es steht immer zuerst der Gewinn im Fokus, der Rest ist nur beifang)

  20. Das Buch kann man kostenlos dounloaden aus dem Netz als PDF was soll das.
    Um das Buch zu verstehen muß man zuerst die Tora und das Alte Testament lesen.
    Jüdischer Rabbiner Josef Tzvi Ben Porat.

  21. kurz zusammen gefasst: linke journalisten suchen einen rechtsradikalen nazimerch verkäufer finden ihn er redet nicht(war eigentlich klar) sie gehen nach hause und haben krampfhaft versucht leuten ihre zwar nicht unbedingt schöne meinung zu verbieten… kommt mir irgendwie bekannt vor leuten auf grund anderer meinung oder ähnlichem zu verfolgen. 17 minuten linksversiffte scheiße XD und nein ich bin kein nazi

  22. Wie zum fick kann der Staat Ihn für 4 Jahre nicht finden?! Wenn Reporter doch zeigen wie einfach das geht… Da ist sicher irgendwas im Hintergrund los, es kann nicht sein das die Polizei so inkompetent ist

  23. Woher nimmt sich dieser "Journalist" das Recht heraus, andere zu bevormunden und vorzuschreiben, welche Ausgabe dieses Buches man nun lesen darf und welche nicht?

  24. Sucht bei die Socialisten, denn Hitler währ ein Socialist, ein National Socialist. Die Roten wohlen dass nicht Hören, aber überall wo die Roten die macht haben ist es eine dictatur. Wieso haben die Deutschen immer noch kein Referendumrecht?

  25. Unsere Gesellschaft ist gespalten. Was für Ursachen stecken dahinter? Wenn es nach der Presse geht ist zumeist die AfD verantwortlich für die Spaltung, aber was für alternativen Meinungen herrschen auf Seiten der AfD vor. Sollte man Sie einfach ignorieren in der Hoffnung dass Sie verschwinden oder sich inhaltlich mit Ihren Ansichten auseinandersetzen? Für alle die Willens sind sich mir diesen Meinungen auseinandersetzen möchten empfehle ich das folgende Video:https://www.youtube.com/watch?v=VdU5lScYjKo&list=PLrIZLl0703agT3m2hofAnup-bIeYTtfVt
    Gerne können Sie zusätzlich meinen YouTube Kanal besuchen und sich mit gesellschaftskritischen Meinungen auseinandersetzen (Reiter: Playlist und Kanäle). Bilden Sie sich selbst eine Meinung und lassen Sie sich bitte nicht alles von der Presse vor verdauen! Danke!!!

  26. Um mal eines klarzustellen, das dieser ganze Nazikram Scheiße ist, das weiß man ja. Doch ich finde das sie hier etwas machen was ich für sehr gefährlich halte. Sie fahren hier zu den Adressen von Ihm und seiner Ex-Frau. Für jedem ist die Adresse im Film ersichtlich. Außerdem nennen sie hier Namen. Verurteilt wurde er auch noch nicht! Wollen sie eigentlich die Antifa auf ihn hetzen? Ich würde es als Beihilfe zur Körperverletzng bezeichnen. Ich halte das alles ebenfalls mies. Und wenn jemand Vorstrafen hat, das geht doch niemanden etwas an. GGf Richtern und Verteidigern. Woher haben sie denn die Informationen über den Enrico Böhm? Sie sind ebenfalls verachtungswürdig.

  27. Und für sowas muss ich eine Zwangsabgabe leisten, bald wird er ja sogar noch erhöht ?!
    aber naja hey jeder braucht eine existensberechtigung

    frag mich wie lange ihr die musik ausgesucht habt

  28. Für alle die sich über die Wahrheit von Hitler interessieren, bitte lest das original von mein Kampf und nicht diese zensierte Version wo nur Lügen rein geschrieben wurden.

  29. Überflüssigd ich hab meine ausgabe von "mein kampf" vom hassprediger serdar somuncu bekommen. Der ist ja nicht mehr damit auf tour da hat er es mir überlassen. Wenn ein türke das lesen kann kann ich das als hamburger auch.
    Müll isses allemal. Aber ich lass mirvdoch nicht verbieten das zu lesen. Woher soll ich sonst wissen was es für ein schund ist. Weil menschen mir das sagen die es aus angst selbst nie gelesen haben. Ja ne is ja auch total logisch!
    Mal davon ab. Gelesen hab i h es nichtb wollte nur halbwirres keine wirres und total wirres zeug schreiben. Immerhin lebe ich in einer wirren zeit voller verwirrter menschen. Sonst versteht mich ja keiner.😂

  30. Kannst von glück reden das er dich nicht wegen stalking angezeigt hat denn dafür gibt es bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe, mutig von dir das Video trozdem zu veröffentlichen.

    Was ist Stalking und wie kann ich mich davor schützen?

    Der Begriff „Stalking“ bezeichnet eine Reihe von Handlungen, die nunmehr strafrechtlich verboten sind. Im Grunde genommen ist Stalking nichts anderes als „Psychoterror“, der im Strafgesetzbuch als „Beharrliche Verfolgung“ bezeichnet wird.

    Unter Strafe gestellt wurden diese Handlungen, weil Opfer, die über eine längere Zeit hinweg von einer Person verfolgt oder belästigt wurden, mit dem Gefühl der Unsicherheit, der Angst oder gar mit Panik und gesundheitlichen Schäden reagierten.

    Mit einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr ist eine Person zu bestrafen, die Sie in Ihrer Lebensführung dadurch unzumutbar beeinträchtigt, weil sie eine der folgenden Handlungen widerrechtlich über eine längere Zeit hindurch fortsetzt: das Aufsuchen Ihrer räumlichen Nähe; die Herstellung des Kontaktes zu Ihnen über Telekommunikation bzw eines vergleichbaren Mittels oder über Dritte; Waren oder Dienstleistungen unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bestellt oder Dritte unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten veranlasst, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen….

  31. Ihr gehirngewaschenen Gutmenschen-Freaks seid wie die Stasi und arbeitet denen in die Hände, die euer Land zerstören und euer Volk vernichten wollen. Eines Tages, werdet ihr verstehen, was ihr getan habt. Und dann?

  32. Da braucht ihr nicht lange suchen, schaut mal in eurem Arsch nach !
    natürlich sollte man das Buch gelesen haben , Pflichtlektüre in der Schule, wie auch " Fremdbestimmt / Der krieg der viele Väter hatte " um nur einige zu nennen.
    Ach so , M. K. nur im Original , nicht der überarbeitet propaganda Dreck . Betreutes denken , betreutes morden und jetzt noch betreutes lesen oder wie ?

  33. 09:30 SEID IHR IRRE?! Wenigstens eine Spoilerwarnung wäre angebracht !ACHTUNG: Spinne! woha is mir das Herz in die Hose >,< ruhig schlafen is nimmer….xD

  34. Mein Kampf ist doch schon lange nicht mehr verboten, weil die Urheberrechte nach 70 Jahren seit dem Tod des Verfassers nicht mehr gültig sind für dieses Werk.

  35. Wow ihr seid echt nicht besser lol Was hat das für einen sinn einen der jemanden diskriminert diskriminieren warum lasst doch einfach jeden mensch sein ist doch scheiß egal

  36. Gute geschäftsidee so nazishop, das zieht bald wieder in germania, muss ma allein mama merkel danken und den „gutmenschen“

  37. Ja das ist ein Buch. Und? Ich brauche keine kommentierte Version von einem Buch. Das ist einfach nur Kindergarten! 🤦‍♂️

  38. Ist mir neu das "Mein Kampf" verboten sein soll. Der Grund warum es nicht verkauft werden darf in Deutschland, ist irgend so ein bayrisches Urheberrechtsgeschisse. Ich meine sogar, dass dieses Urheberrecht vor einigen Jahren ausgelaufen ist. Jedenfalls ist weder der Kauf noch der Besitz von "Mein Kampf" in Deutschland per Gesetz verboten.

  39. Es würde mich mal interessieren wie viele Nazis "Mein Kampf" gelesen haben. Lesen ist nämlich der erste Schritt in die Richtung kein Nazi mehr zu sein. Ich würde sogar ein Schritt weiter gehen und "Mein Kampf" als Pflichtliteratur in der Schule einzuführen. Nicht aus dem Kontext gerissene vorgekaute Zitate, sondern das ganze Buch. Pflichtliteratur.
    Als nächstes "das Kapital", Mao's Bibel, "Worte des Vorsitzenden Mao", dann noch ein Leckerli von Genosse Stalin eines seiner 134 Bücher, zB den "Weg zur Macht", oder "Leninsmus"
    Bücher lesen, liebe Freunde. Ich stelle immer nur fest dass Politiker und Journalisten sehr wenig Bücher gelesen haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *