Athletics and Recreation

Mein Winter Auto EDC ✔ Notvorsorge und Ausrüstung – Teil 1 – Vanessa Blank -Outdoor Bavaria -4K –

Mein Winter Auto EDC ✔ Notvorsorge und Ausrüstung – Teil 1 – Vanessa Blank -Outdoor Bavaria -4K –



größte und herzlich willkommen zurück ich bin der minister von auto.de varia in einem meiner letzten videos habe ich euch die schneemassen im bayerischen land gezeigt die schneekatastrophe und daraufhin kamen ganz viele anfragen von euch ob ich mein auto jetzt speziell für den winter irgendwie vorbereitet habe ob ich meine idee sie abgeändert hat für winter extreme einem winter panne und ähnliches man kommt ganz schnell von der straße ab und man ist dann womöglich stunden abgeschieden von der menschheit und das auf sich selbst gestellt und genau auf dem fall habe ich mich natürlich vorbereitet und das sehen wir heute hier gleich vorab möchte ich erwähnen dass in dieses video unglaublich viele infos und ausrichtungen gepackt das heißt es wird sehr umfangreich und deshalb wird es auch zwei teile geben die jeweils eine gewisse länge haben werden ihr seht ihr der kofferraum ist jetzt ziemlich vollgepackt der großteil von diesem equipment ist in der winterzeit tatsächlich vorbereitend in meinem auto aber ich habe ich auch ein paar gegenstände mit eingepackte ich jetzt nur aus beispiel zeigen mag die ihr vielleicht ergänzen könnt oder individuell zusammenstellen können natürlich nach euren bedürfnissen darum schaut vielleicht ein bisschen mehr aus als dass es bei mir letztendlich im auto immer ist ich muss das video auf zwei teile aufsplitten denn wenn ich jetzt 50 minuten lang hier über das innenleben von meinem auto werde das interessiert dann kein mensch mehr drum lieber aufgeteilt auf zwei videos damit das ganze einfach spannend und interessant bleibt ich habe das ganze equipment für mich in vier kategorien unterteilt die erste kategorie ist selbsthilfe und fremdhilfe wenn ich jetzt beispielsweise von der straße abkommen oder mich fest dass ich mir und anderen helfen kann die zweite kategorie ist wenn ich länger dableiben muss essen und zubereitung die dritte kategorie wenn es hart auf hart kommt übernachtung oder auch tagsüber sich einfach im auto warm halten können wenn der motor nicht mehr läuft und die vierte kategorie wenn es gar nicht mehr anders geht genügend equipment dabei zu haben um das auto stehen lassen zu können und womöglich eine lange zeit irgendwo anders hin zu laufen um dort hilfe zu holen also eine art flucht versteht mich nicht falsch ich habe natürlich hier im auto das zeige ich euch später genau im fach mit idee sieht es immer drin bleibt also egal winter sommer egal wohin die fahrt ist bleibt immer drin sondern sofort hilfe paket und jetzt speziell für den winter habe ich hier natürlich aufgerüstet schneeschaufel brauche ich jetzt im sommer natürlich nicht genauso wenig windigen winterschlaf sagt deshalb natürlich sachen die kommen dann jetzt nur ins auto wenn ich jetzt zum beispiel auf tour bin oder eine längere strecke plan oder ins gebirge fahr dann ist das alles drin wenn ich jetzt geheim zum edeka fahrt ist es natürlich nicht im kofferraum zumindest der großteil davon nicht wie vorhin schon erwähnt habe ich das ganze bei der zusammenstellung in die vier kategorien unterteilt und habe es mir natürlich versucht hier im auto auch so hinzulegen dass das was ich als erstes benötigen würde auch natürlich als erstes griffbereit dass wir jetzt zum beispiel die schneeschaufel schneeketten erste hilfe set und solche dinge dass die einfach sofort griffbereit zur hand sind aber ich glaube das wird zu unübersichtlich wenn ich das ganze jetzt nur noch kategorien ordner und auch zu langwierig darum wollte ich jetzt einfach mal raus was mir als erstes an die hände fällt und erkläre ich einfach ein bisschen was dazu warum das jetzt in meinem auto gelandet ist los geht es mit dem winter etc backhaus mag vielleicht banal erscheinen und hat bestimmt jeder von euch in anderen varianten im auto im schnee kratzer wenn gar nicht dabei ist und das auto ist zugeschneit oder gar zugefroren dann wird es ungemütlich denn mit den fingernägeln ist das ganze nicht so amüsant den schnee kratzer lassen übrigens nicht im auto sondern wenn ich mich im auto entferne kommt er unter das auto denn da sei einigermaßen vom schnee geschützt und ich muss nicht erst im kofferraum auf machen der mit schnee beladen ist und mir fällt das ganze dann ganz der ganze schnee hier ins auto sondern ich kann das auto erst komplett frei machen und kannst dann öffnen die schneeschaufel beziehungsweise lawinenschaufel habe ich mir erst vor ein paar wochen angeschafft zu meiner winterthur und ich habe relativ lange gebraucht bis ich mich für ein modell entschieden habe denn da kann man ja auch richtig viel geld dafür ausgeben ich habe mich jetzt für mittelklasse modell entschieden dass sich relativ klein verstauen lässt aber der vorteil bei dem es man kann den stiel hier noch auf diese länge ausfahren und hat so hat man wirklich auch genügend handlungsspielraum es ist schon etwas ramponiert denn ich habe sie tatsächlich schon gebraucht um ein anderes auto das von einer straße abgekommen ist von den eismassen zu befreien hat sich also schon bewährt das hier ist nicht mein abschleppseil sondern an 30 meter seil zur personenbergung oder zum anschleppen wieder auf die straße zurück aber dazu später mehr ein sehr wichtiger gegenstand der bei mir immer im auto ist es der feuerlöscher das ist eigentlich so ein punkt da wäre ich dafür dass es pflicht ist den im auto zu haben das hier ist jetzt ein 3 1 2 kilogramm abc pulverfeuerlöscher ich habe auch noch einen zweiten im auto weil das fahrzeug einfach sehr schnell in brand geraten kann und bei uns im bus kraftbereich ist es natürlich auch nie verkehrt wenn man im auto noch einen feuerlöscher dabei hatte man man soll ja nie nie sagen ja und natürlich solltet ihr euch davor auch genau informieren was ihr dafür ein feuerlöscher habt wieder zu gebrauchen ist sprühe weise sprühen und nicht auf einmal der hat jetzt zwei kilo und wir hatten ungefähr sprüh dauer von maximal fünf sekunden also nicht wirklich viel das ja das ist eigentlich ein großes drum aber die spieler ist ein klacks sollte in jedem auto equipment mit dabei sein eine ganz große oled taschenlampe gemacht ein wahnsinns lichtbündel also ein richtiger strahl der wir so ein laser hoch projiziert wird da ist zum einen ganz praktisch zum ausleuchten wenn am unfall oder falls eben ein auto von der straße abgekommen ist zum suchen von personen oder fahrzeugen und auch wenn man sich selbst in einer pannen situation befindet zum aufmerksam machen zum einen dass man eben sagt hallo hier bin ich ich könnte hilfe gebrauchen oder auch dass andere fahrzeuge einfach schon frühzeitig abbremsen weil sie sehen da ist irgendwas den gurt habe ich jetzt einfach drum herum gewickelt dann wieder nicht so lose herum baumelt der funktioniert eben als schultergurt als tragegurt denn die lampe hat ein ganz schönes gewicht da kann man sie sich hier ein paar über schuld drängen und dann hier mit der hand ganz locker ausleuchten ich müsste jetzt lügen aber ich glaube die lampe hat um die 3.000 lumen also wirklich ein hammer licht monster und mit dem kannst du richtig was ausleuchten ja hier ist sommer wie winter dabei einen regenschirm aber nicht irgendein regenschirm das hier ist der taktische regenschirm ja wirklich das ist nicht blöd dahergeredet heißt tatsächlich so denn er ist ganz ganz stabil und mit dem könnte man im notfall auch jemanden gewaltig 1 410 und er würde dabei nicht kaputt gehen also der als immer im auto wenn man diese opa gehstock hab ich hier und dann nimmt man das darunter ein richtig massiver metallkern ist der dazu dient hier richtig zwischen die rippen reinzustecken und dem womöglichen angreifer hier auf abstand zu halten mit massivem holz knauf ich persönlich habe das jetzt nicht gemacht weil ich mein equipment nicht so schinden möchte aber es gibt im netz genügend videos dazu wo man richtig sehen kann wie der auf herz und nieren getestet wird wie die leute darauf herum springen den versuchen zu biegen gegen pfosten zu knallen und und und und erhält es wirklich stand denn größe beck hätte jetzt inzwischen aus einigen von meinen videos der ist im winter auch einmal mit dabei denn das ist ganz easy man steckt einfach an die power bringt an und hat über einen längeren zeitraum einfach richtig warme füße man es eingebettet man kann sich hier über die hüfte bis in den brustbereich hochziehen und hat es dann einfach kuschelig warm oder auch los als kopfkissen an der scheibe dran richtig gemütlich immer mit dabei wenn nicht nach man spaziert dann ins auto zurück er habe ist ganz gerne wenn ich da einfach eine thermoskanne mit warmem tee darin habt ihr auf mich wartet einfach noch mal die hände aufzuwärmen bevor man dann im auto startet und von innen noch mal richtig schön wärme bekommt die er jetzt nur für mich allein ist also von der größe her ja knapp bemessen aber so wie es jetzt eben gerade gesagt hab nach dem spaziergang ideal wenn er jetzt den eispickel sät wird sich bestimmt der ein oder andere denken wozu braucht sie bitte den im auto ganz einfach normalerweise nutze ich natürlich bei alpinen touren aber wenn ich ihnen da nicht brauche verbleibt er im auto habe ich erfahren erzählt ich habe jemanden aus dem schnee aus dem eis befreit und der ist ja richtig auf so einer eisplatte stecken geblieben und ich habe es mit der lawinenschaufel gar nicht geschafft die platte zu lockern also habe ich erst mit dem pickel des ein bisschen angekratzt rau gemacht locker gemacht dass sie überhaupt mit der lawinenschaufel arbeiten konnte und mit ein bisschen kraftanstrengung als notlösung ist der eispickel bestimmt auch als ankerpunkt geeignet um was raus zu ziehen kommen wir zum suhr okay das ist eine mobile notstromversorgung ist das letzte mal im einsatz gewesen als bei uns über mehrere stunden der strom ausgefallen ist denn da kannst du wirklich alles dranhängt laptop lampen fritteuse föhn warst du nicht willst kannst du hier anstecken und du hast obwohl das öffentliche stromnetz unterbrochen ist zu hause alles was das herz begehrt der suzuki hat 150 1000 milliampere also wirklich eine menge damit kommt man lange aus hier kann man die steckdosen an schalten wir haben hier usb eingänge und hier kann man das ganze an eine solarzelle koppeln und es diese ok mittels sonnenenergie auflagen dann erstmal also vollkommen autark jetzt fragt ihr euch vielleicht warum habe ich den jetzt dabei ich brauche im notfall draußen keine fritteuse ich brauche keinen föhn und keinen lockenstab aber mit diesem teil kann man ein auto fremd starten und das ist wirklich gold wert selbst habe ich zwar noch nie gebraucht aber ich bin froh dass als backup dabei zu haben dass ich einfach mittels dem so ok das auto fremd starten kann und wenn es nicht mehr passiert ist man auch froh immer anderen helfen kann es war schon oft das einfach jemand liegen geblieben ist und ich sagte na tut mir leid ich konnte nicht helfen ich habe keine starter kabel dabei das passiert mir nie wieder drin in zukunft bin ich hier bestens ausgestattet und hier gibt es auch noch ein extra adapter um den suzuki auch im auto laden zu können damit ich mit dem suzuki auch wirklich autark bin habe ich hier noch ein großes solar panel dazu das ist jetzt zwar nicht das original solarpanel des passend zu dem produkt wäre aber es ist kompatibel eine riesen ding ich kriege es gar nicht ganz auf die kamera drauf also damit ist man dann wirklich vollkommen autark draußen so ein großes solar panel ist wirklich eine sehr gute ergänzung gute sache natürlich auf tour ist es jetzt weniger praktisch weil ich doch ein gewisses volumen mitnimmt aber einfach fix im auto lassen im auto aufklappen auch wenn man jetzt gerade sich nicht im auto befindet irgendeiner elektronik anschließen bis nun wieder kommt ist es wahrscheinlich schon zum großteil auf geladen also natürlich super merkel rennt ja die fans vor wurde von mir bei minus 19 grad auf herz und nieren getestet und liegt hier super im auto weil es wird ganz schön nervig wenn einfach der motor erst mal aus ist dann sinkt die temperatur im auto rapide ab und wenn ich längere zeit im auto ausharren muss warum sollte ich dann da leiden da wirklich mich einfach schön warm in den schlafsack ein und alles ist gut natürlich könnte ich den jetzt noch mehr komprimieren dass man hier ein auto weniger volumen wegnimmt aber wozu denn auch der platz ist da und ich sehe ehrlich gesagt keinen grund den jetzt noch mehr zu komprimieren werden es nicht zwingend notwendig ist ist auch nicht unbedingt gut für das material auch im kälte vorzubeugen eine mail horas h decke ganz ganz dicht gewebt sehr gemütlich kann man nicht sagen sie kratzt zwar nicht aber jetzt so vom zum anfassen das jetzt nicht unbedingt ja die kuscheldecke aber sie hält auf alle fälle sehr warm lässt sich gut komprimieren und ordentlich ins auto legen stört nicht deshalb auch immer mit dabei ich bin manchmal der chaostag ist doch ein bisschen ordentlicher und da ich da jetzt auch viele kleinteile dabei habe habe ich mir hier einfach eine alu kasse genommen und die ganzen kleinen teile hier angepackt so nimmt das ganze zum einen nicht so viel platz weg und zum anderen kann jetzt einfach ordentlich nach hinten schieben und alles ist berühmt als erstes ins auge sticht ihr der verbandskasten das aber kein normaler verbandskasten sondern ein betriebs verbandkasten auch nicht das einzige medizinische equipment der sich im auto hat es ist zusätzlich mit drin warum ein betriebs verbandskasten ganz einfach wenn ich auf tour bin bin ich ja oftmals auch im auto unterwegs und in manchen fällen auch in einer gewissen nähe zum auto und bei uns im busch kraftbereich ist die haupt verletzung verletzungs art schnittverletzung durchmesser axt säge und so weiter und der betriebs verbandkasten das eben genau auf solche verletzungen ausgelegt und hat dann noch mehr material speziell für solche wunden und darum wer bei mir immer im auto mit dabei zum ausleuchten von der unfallstelle oder ähnliches hier so ein kleiner hand strahler der hat eine sehr lange laufzeit habe ich daheim auch oft im gebrauch zum beispiel bei malerarbeiten etc und im auto machte sich deshalb gut weil es perfekt zum ausleuchten von der unfallstelle ist oder eben wenn man das auto frei haben muss dass man einfach genügend licht rundherum hat nimmt nicht viel platz weg ist mega praktisch und handlich deswegen hat er seinen weg inzwischen ins auto gefunden und ein zweiter ist im haus zusätzlich habe ich hier noch ein mehrzwecksaal drin hat jetzt keinen speziellen verwendungszweck aber liegt hier absolut nicht verkehrt im auto da würde sich dann im fall des falles schon einsatzbereich finden falls es soweit kommen würde dass ich mir draußen essen zubereiten muss würde ich natürlich bevorzugt was warmes essen um mich einfach von innen heraus noch einmal aufzuwärmen da habe ich einen ganz einfachen camping gaskocher mit kartuschen aus butan und propan gemisch und hier auch nochmal eine ersatzkarte falls es dann wirklich von nöten sein würde auch gas betrieben dass diese lampe hier in dem kleinen taschen verstaut ist habe ich so eigentlich nie im gebrauch was er ja in die richtung campingausrüstung geht aber es hier nicht verkehrt das ist der aufsatz kann man hier oben aufhängen und hier unten wird es ganz einfach aufgeschraubt auf die kartusche wenn ihr jetzt vielleicht denkt das ist unnötig nein denn ich habe dann sehr gutes argument diese lampe gibt nicht nur licht ab sondern meist auch eine unglaubliche hitze ich habe die einmal beim winter winter zelten dabei gehabt auf dem berg im zelt angemacht zum vorglühen sozusagen und das macht eine richtig angenehme wärme im zelt ich glaube da brauche ich jetzt nicht viel dazu sagen es sind ganz einfache primitive spanngurte vom discounter nebenan diese nie verkehrt gemacht aber ich glaube da brauche ich jetzt nicht groß erklären warum und wieso falls ich mich vom auto darm entfernen weil ich nicht mehr rauskomme weil keine hilfe in der nähe ist habe ich hier umgebungskarten mit im auto natürlich immer passend für den bereich in dem ich mich dann bewege mit kompass dass ich mich in der umgebung in der ich bin zurechtfinden kann natürlich habe ich auch ein gps dabei da kann man dann später dazu aber man weiß ja nie wie lange da die batterien für akkus halten und da ist es immer gut wenn wir einfach noch ganz klassisch mit karte und kompass umgehen kann und somit seinen fluchtweg wenn man es so nennen kann mittels karte finden kann ich hab's nicht mit einer schönen täglich spitzen decke ummantelt auf der kofferraum auf der hutablage wie es früher gang und gäbe war das hier ist mal ein hygienebeutel da sind drin taschentücher aber so ein weil es toll stich frei desinfektionsmittel und feuchttücher und mit zahnpasta zahnbürsten einfach für den fall der fälle für längere aufenthalte immer in atem mit dabei ziemlich viel platz weg und hier dass die die magic carpet minijob von ihm die weiß ich ja einen längeren aufenthalt dann notgedrungen habe und man windschutz oder ähnliches zu machen oder was darf abzulegen als not rucksack könnte man es dann zur not auch verwenden mit einer schnurren kombination da finden sich dann auch wieder viele einsatzbereiche und hier habe ich mir erst vor kurzem zugelegt und bei meiner letzten tour das erste mal benutzt ein ganz klassischer taschen ofen vielleicht kennt in der ein oder andere von frühjahr da wird so ein kohle stäbchen das hier drin ist angezündet und in den taschen ofen hier rein gelegt das klingt dann ja ganz langsam vor sich hin und gibt eben kontinuierlich wärme ab nicht viel aber genau ausreichend um war mit händen zu behalten sagt eine praktische sache kannte ich bis vor kurzem gar nicht und jetzt habe ich eben hinweis bekommen warum ich dann nicht so was mit mir führen echt eine tolle erfindung wenn sie auch noch so einfach ist als alternative für die nahrungszubereitung wenn man warmes gericht möchte freunde habe ich euch ja den gaskocher hergezeigt aber das gas auch wenn es ein gemisch es ist doch ein bisschen kälte anfällig und hier habe ich ganz klein und platzsparend den es mit kocher kennt sich ja jeder von euch brauchen nicht viel zu erzählen aber der als wirkliche mini mini mini format und reicht aber trotzdem vollkommen aus wenn man keinen langen aufenthalt plant wasser ja in dem fall im winter nicht unbedingt hoffen möchte hier haben wir noch einen kleinen leuchtstab man kennt sich ja auch jeder technik mann und dann fängt er zum leuchten an da ist einfach um auf mich aufmerksam zu machen dass hier was ist oder man wenn man von der straße abkommt dann hängt man wenn es dunkel wird wenn die dämmerung hereinbricht an den baum wenn das auto mit viel weiter unten ist um einfach noch mal auf sich aufmerksam zu machen die habe ich vom feuerwerk abgezwackt das wirklich sehr bengali fackeln vielleicht kennt ihr den mann zündet die hier an und es gibt dann zu einer richtigen feuerstrahl hier vorne heraus wird unglaublich heiß also ist zum beispiel ganz gut geeignet wenn man nur nach feuerholz hat und man muss not feuer machen um das zum brennen zu bringen oder natürlich auch als signal feuer die brennen so um die fünf minuten lang wir sind rot natürlich auch nochmals signalfarbe wenn man damit auf sich aufmerksam machen möchte hier habe ich auch noch mal eine fackel das ist jetzt aber natürlich keine signal fackeln sondern eine ganz einfache liebe fackel aus dem baumarkt um auch nochmal wärme zu erzeugen ich weiss man sich was bereich meiden muss oder einfach so zum arbeiten habe ich hier die kleine silke tomboy die ich schon etwas mal tritt hier dabei fürs auto piraten noch gut genug was man auch nicht vergessen darf ist genügend wasser ich werde euch da jetzt na ja empfehlen kann ich nicht sagen optimal mehr natürlich eine plastikflasche damit das wasser wenn es gefriert jetzt eine glasflasche oder die metall flasche nicht sprengt aber da ich natürlich absolut plastik gegner bin habe ich ihm gern so ne flasche drin ist jetzt nur als beispiel drin nicht gefüllt wie ihr hört die müsste man hat dann einfach zur hälfte füllen dass sie nicht im falle des einfrierens aufgesprengt wird ansonsten sind natürlich die plastikflaschen so ungern wie ich sagt natürlich ja vorteilhafter weil die dann im falle des falles nicht aufgehen dieses kleine büchlein ist ein notizblock mit wasserfesten papier weil man das auto verlässt und eine nachricht hinterlässt und das ganze möchte man draußen machen außerhalb des autos oder irgendwann markanten wegpunkt dann ist er ganz gut denn die das papier weist nicht auf und die farbe verwischt nicht das geht auch mit backpapier also wenn ihr keinen speziellen blog kaufen möchtet könnt ihr einfach ein paar stücke backpapier ins auto doppelt den gleichen zweck also noch einige lampen stirn und hier noch kleine lampen die habe ich im sommer immer am radl dran als vor und rücklicht und jetzt den wind das müsse jetzt weg entfremdet in auto lampen sind im winter ja nie verkehrt und man kann eigentlich auch nicht genug davon haben die habe ich vorher noch vergessen sind verschiedene adapter stücke für den st das hier ist noch ein 3 beck wenn ihr dann elektronik zum beispiel transportieren wollten das ganze wasser fällt transportieren weil das so ein break nicht verkehrt kann man auch anders um zweckentfremden also zum einen kann man wasser damit fernhalten aber man kann auch wasser damit transportieren kommt natürlich dann auch nicht nach draußen das hier ist ganz neu auf dem markt ist von ins feuer feuer startet dann kann man entweder mit dem feuer stahl oder mit feuerzeug entzündet und das soll neu zu 1000 grad erreichen und der vorteil an dem ist dass es eben auch nasses holz doch regen oder schnee nasses holz zum brennen bringen soll steven gegenstand gibt es in jedem auto markt das ist so ein pannen spray vielleicht habt ihr das schon mal kennt es mit sicherheit wenn man platten hat und man hat keine ersatzreifen dabei oder keine möglichkeit den zu minden montieren zum beispiel auf der autobahn wenn man eine panne hat sprüht man dessen den reifen rein es ist so ähnlich wie sass schaumstoff machst du bisher hatte dann aus und man kann mit hilfe von diesem spread kaputten reifen noch so weit waren bis zur nächsten werkstatt also auch nicht verkehrt im auto genauso wie der feuerlöscher sollte in jedes auto mit in segment rhein noch eine möglichkeit um auf sich aufmerksam zu machen ist diese kleine frohem 6 millimeter signalpistole wie ihr seht dass das ding wirklich klein hier vorne ist ein abschuss becher aufgeschraubt und dann kann man mit hilfe dieser patronen hier vorne sein signal stern reinstecken wer es nicht kennt das müsst euch vorstellen wie ein feuerwerk das wird also hier reingesteckt man löst aus und es fliegt ungefähr 40 meter hoch in die luft zu pi mal daumen und explodiert oben dann wie ein feuerwerk also wichtig ist mit krach und mit viel licht effekt also wenn ihr da ein paar davon verschießt zum beispiel mitten in den bergen dann wissen die leute und umgebung mit sicherheit das da hilfe benötigt wird ich muss es an dieser stelle mit erwähnen dass sie hier natürlich auch das geltende waffengesetz beachten müsst auch für diese kleine signalpistole ist ein kleiner waffenschein erforderlich also dürfte nicht einfach so mit euch führen wenn man irgendwo gestrandet ist und man muss längere zeit aus haan und auf hilfe warten ist es ganz wichtig dass man ausreichend und das richtige essen dabei hat denn wenn es kalt es verbraucht der körper natürlich noch mehr energie und damit dass ich trotzdem warmhalten kann sollte man eben eine ersten situation mit dabei haben da hängt natürlich auch davon ab wie viele leute sind bei dir im auto mit drin planst du das ganze jetzt nur für dich selber oder hast du vielleicht noch kinder im auto beifahrer im auto der anteil noch ein bisschen was zusammenstellen was auch vorteilhaft ist wenn ihr ding rein packt also zum beispiel erzählt wie diese konserven die kein extra wasser benötigen das heißt das können wir jetzt alles kalt essen ich kann es aber auch warm essen und brauche aber keine extra wasser ration was bei diesen fertigprodukten natürlich schon wieder der fall ist was hierbei immer sehr empfehlenswert ist sind müsse bzw studentenfutter wenn sie liefern richtig viel energie die der körper dann wiederum braucht um sich warm zu halten ich habe jetzt hier also zweimal sind fertiggerichte die wasser benötigen suppe das ist ein besteck wasser aber glasflasche das heißt es müsste ich dann austauschen das hier ist so den notverpflegung sein pulver möglich für not not notfall hier so eine berufen wurde total eklig habe dafür gut genug und das hier habe ich noch von seinem survival paket das kann man sich individuell zusammenstellen was haben wir hier nur die polonaise hier haben wir früher ein mit speck und bratkartoffeln genau und hier nochmal das ganze zwei mal und hier gibt es noch oft romanow also verhungern werde ich in der ersten zeit definitiv nicht ich könnte mir jetzt erst mal eine tasse heißen tee denn den habe ich jetzt bitter nötig weiter geht's im teil 2 wir vorhin schon erwähnt weil es einfach so viel info ist das wird in einem video den rahmen sprengen ich versuche alle gegenstände die ich euch heute zeige im internet zu finden und hier unten in die video beschreibung mit rein zu packen ich hoffe ich finde alles weil es ist ja über die jahre viel zusammengetragen aber ich gebe mein bestes wir sehen wir uns wieder im teil 2 macht es gut für dich


Reader Comments

  1. Hallo Vanessa,
    wenn ich jedes Teil, welches du hier vorstellst, für sich nehme, so hat das auch seine volle Berechtigung in einer Notsituation. Ich verstehe die Kritiker nicht wenn sie meinen das wäre zu viel und zu dick aufgetragen. Dabei hast du doch gesagt, es ist jedem selbst überlassen seine Ausrüstung zusammenzustellen. Das hängt von der Dauer und der örtlichen Witterungslage ab. Vielleicht erwartet man von dir mehr situationsbezogene Videos. Das Video soll aber die Anwendung der Ausrüstung in den verschiedenen Lagen darstellen. Die Ausrüstung ist ja nicht jedesmal zwingend notwendig. Ich glaube hier wurdest du völlig falsch verstanden. Na ja, das Jahr geht schon gut los. Ganz liebe Grüße Bernhard

  2. Nettes Video, wie immer. Nur das Wort "Schneekatastrophe" … grmpfl. Ist noch gar nicht so lange her, da war so etwas ein mehr oder weniger normaler Winter.

  3. Das geht auch deutlich kleiner u. besser!
    Mag deinen Kanal, nur das ging in die Falsche Richtung.
    Sorry
    Gruß Jürgen

  4. hm, da ist der Kofferraum schön voll 🙄 sieht wie'ne mobile Amazon Filiale aus 😆 ist die Alukiste gesichert? wäre sonst 'n böses Geschoss…

  5. Hi
    Vielleicht ist das Auto ein bisschen zu klein.
    Oh wow besser Ausgerüstet als THW, Feuerwehr und Bergrettung, vielleicht ein klein bisschen übertrieben für eine Notfallausrüstung oder?
    Lg Nobbi

  6. Schön und detailiert ausgeführt. Auch wenn es vielleicht etwas übertrieben ist, kann sich somit jeder, dank deiner umfangreichen Inspiration, daraus sein individuelles Paket schnüren.

    Wobei man sagen muss, welcher normale Mensch kauft sich z.B. eine Taschenlampe für 600€(verlinktes Produkt)? Nicht jeder hat solche finanziellen Mittel und/oder steckt sein gesamtes Geld nur in Gear. Der otto-normalo Bürger bekommt keine Premium Produkte zum Testen, deswegen finde ich, solltest du evtl. bei solchen Ausführungen auch auf verschiedene Alternativen eingehen, die auch ihren Sinn/Zweck erfüllen, aber eben eine preisliche Alternative darstellen.

    Weiter so, Grüße aus Franken.

  7. Diesen Winter ist in Bayern, oder wo es auch immer war, eine Frau gestorben, weil Sie im Auto ausharren musste. Hätte Sie mindestens ein paar Wolldecken und Verpflegung gehabt, würde Sie noch leben. Vorausgesetzt es war keine Herzschwäche und Schock, oder so etwas ähnliches.

    Den Carinthia Devence 6 habe ich mittlerweile auch. Ich finde es sind zu viele einfach zu optimistisch, dass schon nix passieren wird. Wenn man etwas in Camping investiert und auch so einen Urlaub macht, hat man schon viel abgedeckt.

  8. Wenn ein Suaoki mitgeführt wird, dann wäre doch sicherlich auch noch Platz für eine Akku-Kettensäge um über die Straße liegende Bäume zu räumen, oder? Oder gar eine Seilwinde für die Hängerkupplung?

  9. Klar alles hat irgendwo seine Berechtigung aber meiner Meinung nach ist ein großer Teil nicht wirklich Notwendig. Natürlich bist du als Bushcrafter an anderen Orten unterwegs als der Otto Normalverbraucher und in Bayern ist die Situation natürlich auch etwas anders aber das finde ich etwas übertrieben. Nicht Böse gemeint okay ?😉

  10. Der taktische Regenschirm ist das Beste! Er würde nicht kaputtgehen – aber hoffentlich im Notfall was anderes… 🤪

    Hier noch ein paar Wolldecken
    https://www.manufactum.de/arpin-schurwolldecke-wabenstruktur-p1531837/?a=16678
    https://www.manufactum.de/doubleface-decke-schurwolle-p759451/?a=67447
    https://www.manufactum.de/decke-yakhaar-p1516073/?a=67445
    https://www.manufactum.de/doubleface-decke-alpaka-p1450415/?a=21071

  11. Hallo,
    für meinen Geschmack zu viel Zeug, aber das muss ja jeder selber entscheiden. Du hast ja noch Familie, wie machst du das da ? Die "Alltagstauglichkeit" ist ja durch die ganze Ausrüstung ziemlich eingeschränkt, mit verreisen, einkaufen ect. ist ja nicht mehr viel.

  12. Jupp👍 Feuerlöscher sollte Pflicht sein….. ein Schulfreund von mir ist eingeklemmt in seinem Auto verbrannt

  13. Hallo Vanessa,echt eine Super-Ausrüstung damit kann man jeder Situation, z. B. auch im Stau auf der Autobahn der ja auch im Winter über mehrere Stunden gehen kann, trotzen. Man muß natürlich immer individuell entscheiden, da sich das finanziell bemerkbar macht. Ich freue mich immer auf deine Videos. Mach bitte weiter so.

  14. Hallo Vanessa Mein Fazit zum Video Mein Winter Auto EDC ✔ Notvorsorge und Ausrüstung – Teil 1 da nur sagen 1+* Gruß Oliver

  15. Hallo Vanessa toller Kanal und tolle Video's wieder mal ein Kanal den man Abonnieren kann. Scheinst ganz in meiner nähe zu sein Gruß TMA

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *