Athletics and Recreation

Draußen schlafen 2 – Basics für Outdoor Anfänger

Draußen schlafen 2 – Basics für Outdoor Anfänger



hallo leute willkommen hier mitten aus der natur und ich begrüße ich herzlich und ja wie du siehst es geht weiter mit den folgen draußen schlafen und den heutigen folge geht es um die grundlagen um die basics ich bin jetzt von zu hause einfach losgelaufen rucki zucki mein rucksack gepackt in nicht einmal 30 minuten was da drin ist zeige ich dir gleich habe ein klitzekleines grundsortiment zusammengestellt und stellen jetzt einfach vorher sich eine nacht hier im wald oder am waldrand schlafen möchte ja es heißt du den trailer oder die vorgänger folgen zu der serie draußen schlaf nicht gesehen hat möchte ich hier kurz erklären um was es mir hier bei den folgen geht ich möchte einfach anfängern einfach wenig die angst nehmen davor draußen zu schlafen es gibt viele menschen die haben fragen zu dem thema auf die welle eingehen und auch grundsätzlich was wohl die größte frage ist darf man überhaupt draußen schlafen also ich kenne jetzt keinen text wo drinsteht dass man draußen schlafen darf aber es ist auch nicht strikt verboten sag ich einmal es gibt ausnahmen zum beispiel ein naturschutzgebiet da darf ich die wege nicht verlassen und dürfte dann auch nicht oft im wald schlafen es gibt halt auch aufenthalts beschränkungen im wald wo ich den wald abends verlassen muss aber grundsätzlich jetzt in dem ich sag's mal ganz salopp stinknormalen stadtwald ist es eigentlich nicht verboten dort drin zu schlafen es ist verboten zu zelten zu campieren ja aber das schlafen an sich ist nicht verboten und wer sich näher mit dem thema beschäftigen möchte noch mehr sicherheit bekommen möchte dem empfehle ich die videos von kai sackmann der hat ganz explizit auch die gesetzestexte recherchiert und geht auf das thema ist es erlaubt draußen zu schlafen sehr gut ein den link zum video blende ich jetzt hier ein und dann kannst du dich da informieren und ja von meiner seite aus kann sagen schlaf schon jahrelang draußen und es gab noch nie ärger deswegen ich habe mich auch immer dementsprechend anständig verhalten und wie auch sollte dennoch etwas draussen passieren dann ist es je nach dem wie üblich verhältst nur eine ordnungswidrigkeit sag ich mal ja also von dem grundsätzlichen her möchte ich dir schon mal diese last abnehmen es ist erlaubt hier draußen zu schlafen warum denn nicht warum soll es nicht erlaubt sei das immer auch schon beim zweiten thema wenn ich hier draußen schlafen wenn ich jetzt hier in den waldgebieten absicht dann gibt es natürlich noch andere menschen die sich hier vielleicht öfters im wald aufhalten oder die den wald gehen und fliegen müssen die jäger und die sollte man natürlich nicht stören bei ihr leid menschenwerk klassisches beispiel baum ein schalter oder tat neben einem hochsitz auf oder in der schuss schneise eines hochsitzes als wenn das waldgebiet geht dann schaut euch da bitte um ob dort hochsitze sind ob da eine führung oder eine futterkrippe ist wo jäger aktiv sind oder jetzt viel jagen und ja dort in dem bereich würde ich nicht im wald schlafen so jetzt bin ich einfach hier beim dorf das ist der wald am dorf franta billig reinlaufen hier gibt es keine hochsitze hier wird kaum gejagt ich wüsste nichts und jetzt werden wir gemeinsam erst mal einen platz finden ich wollte zeigen was gute plätze sind zum draußen schlafen wo du dich auch gleich von anfang an bisschen wohler fühlst als mittendrin im dunklen wald und es ist nämlich am waldrand und da gehen jetzt einfach mal hin ja es ist ganz schön düster heute als leicht bewölkt ist es grummelt auch immer wieder und leichtes gewitter und super wetter oma weiß ich muss mein shelter aufbauen für die nacht ich kann hier nicht einfach so liegen und es lege ich auch jedem ans herzen der draußen schläft bau dir ein schalter auf angestellt habe ich mein rucksack wie gesagt jetzt bin ich hier den weg zum waldesrand waldrand ist nicht super ort zum schlafen ja warum ist der waldrand so gut um hier das erste mal zu starten mit einer nacht im freien ganz einfach mal wie du siehst ist es etwas heller man fühlt sich einfach wohler so gibt mir zumindest wenn ich abends liegt ich habe einen schönen blick hier raus auf die freie fläche kann tiere beobachten und bin aber im hintergrund ein wenig geschützt und da wähle ich auch immer den platz so aus dass hinter meinem rücken sowie hier zb tische sind und ein kleiner baumstumpf was auch gut ist es felsenstein im hintergrund oder ein baum so dass du die gewissheit hast wenn dein schilder dort steht dass von hinten die nichts ins schalker reihen laufen kann oder niemand eine schelte von hinten kommen kann was natürlich nicht passieren wird aber es ist einfach eine psychologische sache fühlt sich einfach wohler wenn hinter einem geschützten raum ist so dann baue ich jetzt hier dieser stelle einfach meine schulter auf und was brauche ich denn jetzt für diese eine nacht oder dieses wochenende im wald nicht viel wirklich nicht viel jetzt laufe ich kurz r mich rum wir haben sommerliche temperaturen haben es etwas kühler da habe ich mir eine jacke mitgenommen diese jacke wird mir auch dann wenn ich im schlafsack drin bin als kopfkissen dienen es gibt auch aufblasbare kopfkissen kann ich auch sehr empfehlen wissen auch immer recht bequem ja natürlich ein schlafsack das ist mein sommer schlafsack den habe ich ganz günstig bekommen ist keine gute qualität der kost ungefähr nur 30 euro für meine zwecke reicht er jetzt völlig aus ich werd mir dann noch einen besseren holen aber eben für anfänger so einen sommerschlaf sagte bekommt ihr 30 euro ein regenponcho auf dem gehe ich später ein jetzt erst mal als regenschutz sie könnte den poncho auch einfach zb einer regenjacke ersetzen eine isomatte es kann auch eine gewollte isomatte sein das heißt die bundeswehr isomatte ganz simpel eine fleece decken die sonne schlafsäcke sind oft etwas dümmlich und nachts kann es schon mal werden gerade hier auch im schwarzwald vielleicht bei dir auch mal also es kann doch nachts blieb man es mal regnet und man will sehr bequem haben das ist eine fleece decke die kann ich wie ein inlet in den schlafsack mit hineinlegen habe ich es schön warm ja dann natürlich meinen job hier sind eher enge frist abgespannt hier ist dieses es ist also eine plane eine es ist jetzt eine militär plane aber es gibt auch im baumarkt diese planen die ihr vielleicht kennt damit fallen viele an ja würde ich jetzt nicht so empfehlen ich würde euch empfehlen holt euch ein gescheites tat von anfang an hat er mehr spaß draußen ja dann natürlich parag ort ist ganz wichtig um alles ab zu spannen um das tat überhaupt aufstellen zu können da gibt es sich beweisen ich mache heute einfach ein ganz simples schrägdach werde ich dir gleich zeigen ja wichtig natürlich was zum trinken einfach wasser und ich habe jetzt mein koffer dabei ich mache mir nachher noch eine schöne pilz war nicht wahr jetzt eben pilze sammeln das kommt dann gleich einen anderen video du für dich reicht auch einfach eine semmel ein belegtes brot des essens erst mal zweitrangig für eine nacht wenn man mittags rausgeht ein abend da braucht man nicht viel ist eigentlich zweitrangig ja ich habe schon vorbereitet die stangen die machen es mir nachher leichter mit dem aufbau sodann habe ich noch in meiner tasche drin natürlich ein taschenmesser ein schweizer taschenmesser ganz einfach das brauche auf jeden fall hier draußen tut völlig und ein erste hilfe paket ist ganz wichtig pflaster mullbinden macht sich schnell geschnitten ich kann meinen finger verbinden und wenn doch etwas sein sollte also wie gesagt ich wäre jetzt hier innerhalb von fünf minuten an ich mal fünf minuten unten am weg wieder sehe die häuser und bin schon wieder zu hause ja und diese nähe die gibt am anfang doch einmal sicher jetzt gucke ich gerade noch was ich noch in den taschen hab ja ja ich hab noch einen dreieckstuch hier drin das ist auch immer sehr praktisch weil es kann ich abends als kopfbedeckung verwenden weil doch viel körperwärme über den kopf weg geht und ich ziehe es oft abends ein und liegt mit so einem schlafsack und viele fragen mich auch glaube ich keine angst hätte auch mir nachts etwas die nasenlöcher rein krabbelt oder in die ohren so ohren zwicker ameisen spinnen etc ist mir noch nie passiert und außer meine fliege die sicher drin verirrt weil ich vielleicht zu schnell wieder mit reingezogen wird war noch nie irgendein tier in meiner nase trennen es gibt sicherlich ausnahmen kann man seine zwecke ist hier im ohr so hier drin das kann passieren aber die wahrscheinlichkeit ist sehr sehr gering und wenn dann macht der arzt hat das tierchen raus und also ich kann die grundsätzlich die angst nehmen es gibt keine tiere hier die bewusst jetzt hier in die ohren oder die nasen rein krabbeln um da in uns drin zu leben oder irgendwas zu machen dass das passiert nicht wenn dann führen die sich und was auch mal sein kann wenn du abends die schuhe stehen lässt dass ich mal eine spinne drin verirrt oder sonstwas morgens schüttelt einfach die schule kurz aus klopft die aus und dann ist gut also wie gesagt und jetzt eben aufs tuch zurückzubekommen ja du kannst damit theoretisch senioren etwas schützen und jedes tuch um den kopf binden könnte schon mal nichts in die ohren rhein an der nase merkst es eigentlich sofort aber wie gesagt auch das thema will ich gar nicht mehr eingehen weil das passiert nicht wir sind hier nicht im dschungel da könnte vielleicht sowas geben aber hier in deutschland würde ich jetzt mal von meiner seite aus sagen nein absolut safe da krabbelt euch nichts in die ohren gut jetzt geht es ans aufbauen das hat jetzt leicht angefangen zu tröpfeln hier im wald und da macht sich eben doch der vorteil eines ponchos bemerkbar ich halte den auf und deckt einfach meine ausrüstung ab und kann dann in ruhe mein schelte aufbauen und da kann es drauf regnen und runter bleibt alles trocken jetzt würde meiner ersten nacht hier draußen nichts entgegenstehen also ich wiederhole noch mal einzeln du einfach eine nacht draußen schlafen möchtest dann sucht jedoch in der nähe von seinem wohnort oder wenn du jetzt nicht direkt weil du deiner nähe hast du musst du dem auto dorthin fahren dann suchte ein waldstück in der nähe von deinem auto 34 minuten weg dann suchst du dir das ein schönes plätzchen am besten am waldrand und tauchte dort ein kleines schelte auf dein schrägdach du brauchst eine isomatte schlafsack wasser theoretisch brauchst du für eine nacht sonst nichts nicht mal was zuerst mal du kannst am nächsten morgen könntest du wieder nach hause fahren ja man muss natürlich die mögliche haben will helfen dass ich etwas schönes mit aber ansonsten möchte ist ganz simpel halten ihr braucht er keinen speck und weiß der himmel was für ausrüstung nur das grundsortiment ist man ganz wichtig und wenn es noch mal zu bedrohen weil da sehr viel gezeigt dass das ist auch klasse aber wirklich mir gehts messerscharf und den kern draußen schlafen und ich möchte ich auch animieren dass es einfach mal macht packt ein rucksack isomatte schlafsack schrägdach wasser taschenlampe hatte ich freund vergessen es ganz wichtig falls nachts irgendwas sein sollte dann brauchst du licht ja ansonsten mehr brauchst du hier draußen nicht wenn das wetter einigermaßen gut ist so wie jetzt ja ich hoffe ich konnte von anfang wichtige hinweise geben ich schlafe schon sehr lange draußen und ich bin auch in der materie drin aber natürlich über sehe ich viele dinge was was anfänger noch sehen und wissen möchten deswegen mein appell an dich wenn irgendwas ist in fragen hast dann schreib mir und in die kommentare dann werde ich im nächsten video star wieder näher darauf eingehen was noch kommen wird sind die geräusche die nacht hier auftreten können was also nachts hier auf einen zukommen kann das werde ich dir einfach erklären weil es muss man auch wissen weil da kann noch so manche kommen die eine tour ins grübeln bringt uns nachdenken aber darauf werden wir sind die geräusche auf diese eingehen werde ja dann steigen wir tief in die materie ein wie baut man schelte auf vielleicht auch noch wie man es im winter winter draußen schläft es kommt aber noch später ja noch viele dinge also gib mir anregungen schreibt mir die kommentare und dann werde ich darauf näher eingehen ja mehr fällt mir jetzt momentan nicht ein ich bedanke mich bei dir fürs reinschauen es wird nicht über den daumen hoch von dir freuen neue abonnenten sind herzlich willkommen es geht hier weiter in der reihe es kommen noch viele andere themen in diesem sinne wünsche ich dir viel freude in der natur draußen pass auf dich auf bis sie ihn spätestens im nächsten video wieder bis dahin schlüssel damit du den passenden schlafsack für dich aus wählen kannst solltest du dir über folgende punkte gedanken machen welche jahreszeit unter welcher außentemperatur möchte ich draußen schlafen


Reader Comments

  1. Ich habe mal ne frage; Darf man in Deutschland einfach so im Wald übernachten? Würde mich freuen wenn du antworten würdest 😄

  2. Toll wäre mal ein draussen schlafen Wochenende für alle, die das nicht alleine probieren wollen.🤔

  3. Deine Tipps sind wirklich sehr gut, dazu noch toll erklärt und auch für Ungeübte nachvollziehbar. Da kann man wirklich etwas mit anfangen .Bitte weiter so !

  4. Hallo, wonach wird entschieden in welche Richtung das Tarp aufgespannt wird?
    Schließlich hat man ja nur von einer Seite Schutz vor Regen. Danke schonmal für die Antwort.

  5. Also du sagtest dein Schlafsack war günstig, war ich ganz hellhörig … aber 30€ hört sich nun wirklich nicht günstig an? dachte da an die normalen für 10-15€.

  6. Der Moos sieht einfach nur genial aus scheint ein sehr schöner Wald zu sein. gefällt mir. 😊 ich finds immer wieder schön mir deine Videos anzuschauen.
    Wobei ich fast jedes Mal grinsen muss wenn du dein begrüßungsspruch sagst 😄 willkommen hier aus der Natur. Vor allen Dingen Wie du ihn sagst. 😊 Einfach nur genial.
    Mach weiter so LG Schinski. 😊

  7. Zuviel Gepäck für eine Nacht! ja für anfänger, aber selbst hierfür ist zuviel und zuwenig genannt worden…

  8. Interessante videos!
    Coole anregungen, ideen, gut das du die natur respektierst !
    Bist mir sehr symphatisch. Ich schaffe mir jetzt auch ausrüstung an und probiere was du machst .it einem freund. Aber ich will mal nichts überstürzen und beginne mit zelt!
    Ich abonniere dich was du machst ist cool

  9. Ich habe eine Frage könntest du bitte ein Video machen wo du mehr über Ausrüstung eklerer wie man günstig bekommen kann für angang oder wie man andere Sachen so als Anfang gut benutzen kann

  10. Danke schön! Kannst du demnächst diese Themen wieder in neuen Videos einbringen und eventuell noch aktuelle Gefahren oder Vorschriften erwähnen?
    Mit freundluchen Grüßen
    Kay

  11. Hallo ich schau mir jetzt schon seit längerer Zeit deine Videos an und wollte dich mal fragen wie du zu dem Thema Wald und co. gekommen bist. vielleicht hast du ja zufällig Zeit um mir diese Frage zu beantworten. ganz liebe Grüße aus Österreich

  12. Vielleicht ist es nach den jahren noch möglich den kleinen,günstigen Sommerschlafsack beim Namen zu nennen?

    Wäre super. Danke.

  13. Guten Tag Benjamin, ich "schaue" dir schon seit einigen Tagen "zu" und möchte mich einmal bedanken. Sieh, ich habe in den letzten Jahren viel studiert und freute mich sehr über das universitäre Abschlusszeugnis. Nun probierte ich einige Techniken (Knoten, Unterschlupf-Techniken, Nahrung zubereiten) von dir aus und die Freude war ebenso groß! Mir gefällt sehr, dass du nicht so einen "Unterholz-Rambo" mimst, der durch unsere Wälder trampelt mit Walkürenmusik aus dem Off, sondern dass du hier bei deinen Videos einfach deine "Passion" transportieren kannst – mit dem Auge für das Kleine, für Details, für das einfache Innehalten ganz alleine für sich. So eine Einstellung ist mir sehr wichtig und ich denke, dies ist auch der Grund, warum mir deine Videos gut gefallen. Viel Respekt für das, was du kannst, weißt und weiter gibst.
    Gruß
    Thomas

  14. Hallo Benjamin, super Video, ich bin selber so ein richtiger Fan.Ich habe ein Flecktarntarp. heringe u.ein MSR Biwacksack, und werde damit im Sommer bei uns im Schwarzwald eine Nacht Verbringen. Natürlich mein Schlafsack mit Fleecinlett. gehört dazu.  Martin Maier aus Schiltach

  15. 5:45 30 euro für ein bisschen plastik ist nicht gerade günstig. da hat dich ja jemand extrem übers ohr gehauen. ich krieg einen lederschlafsack mit fellfüllung für maximal 100 euro. man zahlt zwar das dreifache aber die qualität ist auch mindestens10 mal besser. plastik kann mit echten materialien einfach nicht mtihalten, wenn es um haltbarkeit oder wärme geht.

  16. solche waldränder gibt es bei uns leider nicht, so was habe ich auch gesucht. aber da kommt immer in einer geraden linie das feld vom bauern und am waldran ca. 1-2 meter dichtes gestrüpp….naja. muss mal halt weiter weg, nur, fürs erste mal übernachten, wäre ich gerne näher..hmmm

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *